Kopfzeile

 IBE-Gieleroth im Februar 2017

Hallo liebe Leserin, hallo lieber Leser!
Schon wieder ist ein Monat ins Land gegangen. Die guten Vorsätze fürs neue Jahr wurden schon in die Tat umgesetzt :-) und es ist jetzt Zeit und Platz für neue Aufgaben.

Wir nutzen die Gelegenheit und richten den Fokus wieder einmal ganz und gar auf Dich -

• auf Dich und Deinen Beruf - stärke Dich!

• auf Dich und Dein Privatleben - stärke Dich!

• auf Dich und Deine Beziehungen - stärke sie!

Womit solltest Du beginnen - ist doch klar: Mit Dir!

In dieser Februar-Ausgabe kannst Du erfahren, wo sich möglicherweise ein Diamant versteckt, den zu finden sich lohnt. Oder Du löst ein kleines Rätsel, dessen Ergebnis Du uns gerne zusenden kannst. Weiter unten findest Du Informationen zur Energie im Februar und warum das Wort LASSEN eine wichtige Rolle in Deinem Leben spielen könnte. Zu guter Letzt kannst Du Finder im IBE-Gieleroth werden und Du erhältst noch einen kleinen Ausblick auf die nächsten Monate.
Gleich was von all dem Dich inspiriert oder interessiert, wir freuen uns auf ein konstruktives Feedback und wünschen viel Freude beim lesen!

---

 Die Vielfalt ist das erste Lebensprinzip.
Was macht uns Menschen aus? Die Unterschiedlichkeit.
Swami Vivekananda

---

 

Du bist ein Unikat – Du bist ein Diamant. Sag JA zu Dir, Deinem Leben und den vielen Fähigkeiten die Du hast und die noch alle in Dir schlummern.
Oder weißt Du gar nicht wer Du bist? Was für Fähigkeiten Du hast? Und noch etwas ganz entscheidendes:
Weißt Du, wer Du sein willst?

Kindern stellen wir die folgenden Fragen immer wieder: Was willst Du denn einmal werden? Wozu hast Du Lust? Wer willst Du denn später sein?

Wann hast Du diese Frage das letzte Mal an Dich selbst gerichtet?
Zu wissen, wer Du sein willst, ist die wichtigste Voraussetzung für ein gelingendes Leben - für Zufriedenheit von innen.

Wir suchen täglich nach Lösungen für unsere kleinen und großen Probleme und Herausforderungen und setzen uns mit Zielen und Wegen auseinander. Das haben wir gut trainiert – darin kennen wir uns aus und ist oft auch hilfreich. Aber…
was ist, wenn wir immer wieder vor dem gleichen Problem stehen? Was ist, wenn unsere logisch durchdachten Ansätze nicht zum erwünschten Ergebnis führen, sie die Probleme teilweise sogar verschlimmern?

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann, waren die Worte des französischen Schriftstellers Francis Picabia. Damit war er wohl seiner Zeit voraus, denn heute trifft diese Aussage genau den Kern der Fähigkeit, die uns aus dieser misslichen Lage befreien könnte und die uns Gesundheit und Wohlergehen erhalten und mit der wir unsere Potenziale entfalten könnten.

Das Problem mit unserer Logik steckt in ihr selbst. Wir können mit unserem Verstand nur Gedanken denken, die schon einmal gedacht wurden was zur Folge hat, das die Ergebnisse der verstandsorientierten Problemlösung die Tendenz haben, immer im Bereich des schon gedachten zu bleiben. Sie führen meist nicht aus alten Mustern heraus, da sie gerade da ja entsprungen sind.

Wahrhaft Neues und noch nicht Gedachtes braucht Finder und keine Sucher, braucht Chancen-Kompetenz - braucht Serendipity.

Du hast die Wahl..

Findest du schon – oder suchst du noch - Lerne das Serendipity-Prinzip zu nutzen. Unser Ziel: Dein robustes Lebenskonzept  - daher auch in dieser Februar-News viel Energie zum Auftanken und Anregungen für Dich:

Öffne Deine Schatztruhe und
finde den Diamant - finde
Dich!

---

Unser Februar - Zitat

Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.
Astrid Lindgren

---

Unsere Februar-Aufgabe

Dieses Rätsel stellt die Sphinx an Ödipus:

"Am Morgen geht es auf vier Beinen,
am Tag auf zwei Beinen und
am Abend auf drei Beinen."

Was ist das?

Viel Freude beim Raten - die Aufllösung findest Du dann in unserer März-Ausgabe. Bis dahin kannst Du uns gerne Deinen Lösungsvorschlag senden.

---

Energie im Februar

Aktuell wird in China das Jahr des Feuer-Hahns gefeiert. Jedes Tierkreiszeichen des chinesischen Horoskops wird in Verbindung mit einer der fünf Elemente / Wandlungsphasen gebracht. Die Chinesen sehen den Charakter eines Menschen mit seinem Geburtsjahr und der jeweiligen energetischen Zugehörigkeit - Holz, Feuer, Erde, Metall oder Wasser - verbunden - diese Energie strahlt der Mensch aus.

Geburtsjahrgang: 1957, 2017 wird vom Feuer-Hahn dominiert. Dem in diesem Geburtsjahr geborenen Menschen werden die Eigenschaften vertrauenswürdig, starker Zeitsinn und Verantwortungsbewußtsein bei der Arbeit zugeschrieben. Schau einmal, ob Du ein Feuer-Hahn bist.

Dominiert der Feuer-Hahn über das Jahr, so wird die Energie im Februar noch von der Wandlungsphase Wasser dominiert. Somit ist das Thema: Loslassen noch auf der Tagesordnung.
Die "3 LASSENS-Formel" hilft Dir, wenn es gerade einmal nicht so leicht ist, etwas loszulassen. Alle guten Dinge sind drei -

LOSLASSEN     GE(h)LASSEN     ZULASSEN

Du hast das Wortspiel schon entdeckt: lassen, lassen, lassen - los ge(h) zu ....

wohin Du gehen wirst, dass kannst Du selbst herausfinden - doch zunächst: Finde die Wiesel in Deinem Leben.


Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren.

Vincent van Gogh

Dazu auch unser aktueller Energy-Abend. Der erste Abend von fünf energievollen Abenden in 2017, die Dich dabei unterstützen, Deine Energie in Balance zu halten.
Termine Energy-Abende 2017

---

Stärke Deine Chancen-Kompetenz.

Bist du offen für Neues und nimmst du Chancen wahr?

Was möchtest Du beginnen? Was findest Du für Dich genau passend?

Einfach klicken und...

...werde zum Finder im IBE-Gieleroth

---

Wenn du eine Stunde lang glücklich sein willst, schlafe.
Wenn du einen Tag lang glücklich sein willst, geh fischen.
Wenn du ein Jahr lang glücklich sein willst, habe ein Vermögen.
Wenn du ein Leben lang glücklich sein willst, liebe deine Arbeit.
chinesisches Sprichwort

---

Im Grunde ist ein Diamant auch nur ein Stück Kohle,
das die nötige Ausdauer hatte.
Klages

 

Schön das Du Dich für unsere Angebote interessierst und dabei bist.
Wir freuen uns, wenn die Februar-News etwas für Dich bieten konnte.

Danke, dass Du anderen davon erzählst und Ihnen die Möglichkeit gibst, Ihre Energie zu stärken. Ohne das Interesse an unserem Tun gäbe es uns nicht.
DANKE - Du bist Spitze.

Du bist ein einzigartiges Unikat.
Das wollten wir noch einmal festhalten, damit Du es nicht vergisst :-)

Herzliche Grüße

Kornelia und Erwin

 

 

Zu verwendeten Fotos dieser Newsletter:

Foto: © fotolia Diamant: #87072193 | Urheber: Anatoly Maslennikov und Schatztruhe: #25941086 | Urheber: Sinisa Botas
Leere und volle Batterie: Foto © fotolia #68718102 u.  #66963152 | Urheber: Trueffelpix

---
---