Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

F6: Zukunft Kita =Qualitäts- und Gesundheitssicherung

15. Mai, 9:008. August, 16:30

Gesunde, motivierte und qualitativ gut begleitete Fachkräfte sind das A und O zukunftsorientierter Kitas.

Fach-Weiterbildung zum Thema: F6 – Qualitäts-und Gesundheitssicherung

Qualitäts- und Gesundheitssicherung für eine zukunftsorientierte Kita ist zentral, damit Erzieherinnen und Erzieher ihre Tätigkeit möglichst lange mit einem hohen fachlichen Anspruch ausüben können, müssen der Erhalt und die Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden ein zentraler Bestandteil der Qualitätsentwicklung einer Kita sein.

F6: Zukunft Kita = Qualitäts- und Gesundheitssicherung

Unser vorliegendes Bildungsangebot im Rahmen des Kita!Plus: Qualitäts- und Gesundheitssicherung für eine zukunftsorientierte Kita – im Rahmen des Landesprogramms zur Qualifizierung und Prozessbegleitung der pädagogischen Fachkräfte und Teams in KiTas in Rheinland-Pfalz bietet ihnen hier das notwendige Handwerkszeug und die entsprechenden Reflexionsmöglichkeiten, sich als Fachkraft zum Thema Qualitätsentwicklung, Qualitäts- und damit Gesundheitssicherung hin zu einer guten gesunden Spiel-, Lebens-, Lern- und Arbeitswelt für Kinder und pädagogische Fachkräfte zu qualifizieren und sich fachlich zu vertieften.

F6: Zukunft Kita=Qualitäts- und Gesundheitssicherung

Die inhaltlichen Themen sind:

KiTa als Ort der Partizipation, gesunde Arbeitswelt, lernende Organisation:
vertrauensvolle, wertschätzende Kommunikationskultur/eKI als Kommunikationsmethode nutzen lernen;  6 Schritte, um die Bildungs- und Gesundheitsqualität der Kitas zu steigern; Klärung von Arbeitsstrukturen und Rollen innerhalb des Teams sowie Abbau von Informationsverlusten durch partizipativ orientierte Qualitäts-entwicklung (PRE-pBK); eigenreflexive Praxisbetrachtung (2 Tage) Termin: 15. und 16. Mai 2018, jeweils 9:00 – 16:30 Uhr

Merkmale guter gesunder Kitas:
Teamkultur pflegen und kollektive Selbstwirksamkeit fördern; Achtsamkeit im KiTa-Alltag als Gesundheitsstärkung für Kinder und pädagogische Fachkräfte integrieren; ein robustes Lebens- (Arbeits-) konzept etablieren – d.h. Qualitäts- und Gesundheitssicherung  im  Praxistransfer (salutogenetisches, systemisches Grundverständnis) (1 Tag)
Termin: 13. Juni 2018  9:00 – 16:30 Uhr

Follow-Up:
Reflexion der Weiterbildung, aktueller Praxistransfer und Entwicklung eines weiterführenden Aktionsplans zur Implementierung des neuen Wissens und einer geeigneten Qualitäts- und Gesundheitssicherung in der eigenen KiTa (1 Tag)
Termin: 08. August 2018  9:00 – 16:30 Uhr

Fyler zur Veranstaltung: 2017 KiTa Plus Angebot im Haus Felsenkeller

Teilnahmegebühr für 4 Fortbildungstage (inkl. Verpflegung): 140,–€

Referentin: Kornelia Becker-Oberender
Dipl. Pädagogin, Dipl. Sozialpädagogin; Heilpraktikerin, Psychotherapie (HpG); systemische Therapeutin
Qualitätsmanagementbeauftragte TQM u. Entwicklerin eines trägerspez. Qualitätssystems für Kitas

Anmeldung und Info: www.haus-felsenkeller.de, kursanmeldung@haus-felsenkeller.de
Tel.: 02681 803598 und 02681 986412

Alternativ zu dieser Fortbildung konzipieren wir gerne ein individuelles Angebot für Ihre Einrichtung.

F6: Zukunft Kita=Qualitäts- und Gesundheitssicherung

 

Titelfoto © fotolia #61720307 | Urheber: Kumbabali

Veranstalter

Haus Felsenkeller – soziokulturelles Zentrum
Telefon:
02681-803598
E-Mail:
kursanmeldung@haus-felsenkeller.de
Website:
www.haus-felsenkeller.de

Veranstaltungsort

Haus Felsenkeller
Heimstr. 4
Altenkirchen, 57610 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
02681-986412
Website:
www.haus-felsenkeller.de

Übernachtungsmöglichkeiten

Sie kommen von außerhalb?

Informationen zu Hotels und Pensionen in unserer Nähe entnehmen Sie nachfolgenden Links:
Hotels und Pensionen im Altenkirchener Raum und Gastgeber im Westerwald